Die re:publica wäre ohne starke Partner nicht durchführbar – weshalb wir über die Unterstützung der Beteiligten sehr froh sind. Neu im Boot ist T-Mobile, die gerade mit Trendmobi ein neues Blog rund um das mobile Internet an den Start gebracht haben.