In Kooperation mit Make.tv werden wir die Sessions im Friedrichstadtpalast und im großen Saal der Kalkscheune Video-streamen. Die Aufnahmen werden im Anschluß auch in einem Download-fähigen Format unter einer Creative Commons Lizenz bereitgestelt.

Die Vorträge und Diskussionen in den kleineren Räumen können wir leider nicht streamen. Hier freuen wir uns über Beteiligung der Besucher. Kameras vor Ort dürfte es wahrscheinlich genug geben. Wer helfen möchte: Just do it.

4 Comments

  • 1 Philipp Sauber wrote:

    Das mit dem Downloads der Videos finde ich super.
    Werden auch die Präsenationen zum downloaden bereit gestellt?

    30. März 2009 at 08:25 Permalink
  • 2 PiPi wrote:

    Bin schon sehr gespannt auf die noch folgenden Beiträge.
    -
    Wünsche den Verantwortlichen ALLES GUTE!
    Und danke für das ‘Infotainment’ im voraus. :-)

    30. März 2009 at 19:12 Permalink
  • 3 Annette Strauch wrote:

    Ich freue mich auf die Video Streams, weiss noch nicht, wo ich sie finde.

    1. April 2009 at 09:23 Permalink
  • 4 Annette Strauch wrote:

    Leider funktionierte nur das Streaming heute gar nicht. Schade! Ich komme morgen wieder.

    1. April 2009 at 17:52 Permalink